Drums Alive – rhythmisch fit!

Die Fitness-Stunde für jedes Alter!!

Teilnehmer sitzen auf oder bewegen sich um einen Gymnastikball und trommeln mit Schlagzeugstöcken zu lauten Beats. Die neue Sportidee „Drums Alive“, mit Bewegungselementen aus Aerobic und Tanz, verbraucht viel Energie und macht jede Menge Spaß. Auf Grund einer Operation durfte die Sportwissenschaftlerin und -medizinerin Carrie Ekins lange keinen Sport treiben. Eher zufällig trommelte sie auf einem Gymnastikball herum und bemerkte, wie anstrengend diese Bewegungen waren. Arme, Schultern und die gesamte Oberkörpermuskulatur wurden spürbar beansprucht – die Idee war geboren – „Drums Alive“.

Carrie Ekins entwickelte ein intensives Ganzkörper-Programm. Das Training regt das Herz-Kreislauf-System an und stärkt die Konzentration. „Zu den Benefits des aeroben Trainings kommt die Wirkung auf Gehirn und Psyche. Trommeln baut Stress ab, aktiviert durch die verschiedenen Schlagvariationen die Verknüpfung beider Gehirnhälften und erhöht die Alpha-Wellen, wie es sonst nur Yoga oder Meditation kann“, erklärt Carrie Ekins ihr Sportprogramm. Mit Drums Alive können sich Sportinteressierte aller Altersklassen bis zu 500 Kalorien in einer Stunde wegtrommeln. Inzwischen gibt es zahlreiche Vereine und Sportstudios, die Drums Alive variantenreich und in unterschiedlicher Intensität anbieten.

Sie benötigen nur Spaß an rhythmischer Musik, einen Gymnastikball, der wird auf dem Boden fixiert (z.B. mit einem aufblasbaren Schwimmreifen oder einem umgedrehten Hocker) und Schlagstöcke. Allgemeine Informationen finden Sie unter: www.drumsalive.de. Auf die Beats, fertig los!

Drums Alive – Kids Beats verbindet einfache aber dynamische Bewegungen mit dem pulsierenden Rhythmus der Trommel. Dieses Programm lehrt die Kinder nicht nur in Bewegung, Rhythmus und Konzentration, sondern bietet eine ganzheitliche Förderung. Drums Alive – Kids Beats setzt am elementaren, spontanen, Bewegunsbedürfnis der Kinder und ihrer natürlichen Beziehung zur Musik an. Durch das Experimentieren mit Bewegungen entwickelt sich die Fantasie, die Spiel- und Bewegungsfreude wird geweckt. Durch die Bewegungen teilen sich die Kinder anderen mit und verleihen ihren Gefühlen Ausdruck. Dabei hat die Musik eine Bewegungsunterstützende Funktion, die die Freude am Erlebensteigert.

•Trommeln macht Kindern Spaß!!!

•setzt Endorphine frei und bekämpft negative Gefühle

•hilft Aggressionen zu kanalisieren

•Aufmerksamkeit ist auf das Trommeln und auf die Rhythmen, die geschlagen werden, gerichtet.

•Negative und beunruhigende Gefühle werden reduziert

•das Trommeln erhöht die Alpha-Gehirnwellen, die mit einer Empfindung von Wohlfühlen und Euphorie verknüpft sind.

•Wenn die Kinder die Trommel schlagen, die von ihrer Energie, Vitalität, Lebensfreude und Hoffnung vibriert, von ihrem

Gefühl, dem Geben und Nehmen, dann sind sie wieder ganz bei sich

Unsere Drums Alive Kurszeiten

Jugendliche & Erwachsene:

Montags um 19:00 Uhr – Energiegeladenes Workout mit coolen Rhythmen und Aerobicelementen

Kurs: 8 Treffen, Kosten: 48,00 Euro ( Maximal 10 TN)